Dienstag, 19. Dezember 2017

//habichselbstgemacht - einfacher Lebkuchen

Ich leite die letze Woche vor Weihnachten auf meinem Blog mit leckeren und einfachen Plätzchenrezepten ein. Heute und am Donnerstag gibt es für euch zwei meiner liebsten Rezepte, die ich heuer alle selbst gebacken habe.
Los gehts mit einem Klassiker und zwar Lebkuchen. Hier habe ich für euch ein einfaches und auch schnelles Rezept für leckeren Honiglebkuchen.

Zutaten 

300g Roggenmehl
180g Rohzucker (nicht Rohrzucker)
10g Zimt
10g Natron
20g Lebkuchengewürz
2 Eier
80g Honig
etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Roggenmehl mit Natron vermischen und Eier, Rohzucker und Honig hinzugeben.
Mit Lebkuchen und Zimt würzen.

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, falls der Teig nicht fest wird etwas Milch hinzugeben und am besten über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 170°C vorheizen und die Backbleche mit Backpapier auslegen.
Den Teig noch einmal durchkneten und auf einer bemehlten Fläche fingerdick ausrollen.


Nun mit Keksaustecher die Plätzchen aus dem Teig ausstechen und auf das Backblech geben.
Bevor die Lebkuchen gebacken werden, noch einmal mit etwas Milch bepinseln und danach für etwa 10 Minuten ins Backrohr geben.


Sobald sie eine schöne Farbe haben, rausgeben und abkühlen lassen. Die Kekse dürfen gerne noch etwas weicher sein, oft härten sie noch etwas nach. Danach könnt ihr die Lebkuchen nach Lust und Laune dekorieren.


Falls ihr die Lebkuchen noch mit Zuckerglasur dekorieren wollt gebt einfach 150g Staubzucker in eine Schüssel und fügt immer wieder unter rühren Zitronensaft oder Wasser hinzu, bis eine gleichmäßige Glasur entsteht.


Zur Aufbewahrung in einen Behälter mit Apfelviertel geben - wirkt wunder.

Für etwas mehr Weihnachtsstimmung zu Hause verlinke ich euch hier meine Spotify Playlist "christmasbyeva".



Wie sieht es bei euch mit Plätzchen backen aus? Was habt ihr so geplant oder seit ihr schon fertig?
Viel Spaß beim Nachkochen! Eva 

Kommentare:

  1. Ich liebe Lebkuchen! Deine Plätzchen sehen wirklich lecker aus. Ich habe dieses Jahr ehrlich gesagt noch gar nicht wirklich die Zeit gefunden, um zu richtig zu backen. Muss ich dringend machen, wenn man mal bedenkt, dass Sonntag schon Heiligabend ist!

    Viele liebe Grüße!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. oh sieht das lecker aus!! Hoffe du hast es dir schmecken lassen.

    Bei mir läuft aktuell ein Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es einen X-Mas Cracker mit tollen Produkten von Burt's Bees.
    Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar. Danke! ♡